Swingnight auf Wolke 7

Datum
27.04.13
Uhrzeit
20:00

Ort
Wolke 7


Swingnight mit den

Jivecats


Die Jivecats begleiten ihr Publikum zurück in die 30er und 40er Jahre.

Die Wirtschaftskrise war Vergangenheit, das Fräulein vom Amt musste noch nicht auf Callcenter umschulen und die Tanzflächen dominierte der Lindy Hop (benannt nach Lindberghs Atlantik-Flug).

Stilistisch bewegen sich die Jivecats zwischen Count Basie und Louis Jordan. Das ist swingender, bluesgetränkter Jazz aus der Zeit um 1940, als der Hunger nach lockerer positiver Musik (nicht nur in den Vereinigten Staaten) unersättlich schien.

Bandleader ist der Paderborner Pianist Volker Kukulenz, hier vor allem als Sänger und am Vibraphon. Zusammen mit drei Bläsern und einer soliden Rhythmusgruppe swingen diese „Glorreichen Sieben“ was das Zeug hält, laden ein zum Mitschnippen und Mittanzen.

Es freut die „Cats“ ganz besonders, wenn Swing-Tänzer die Gelegenheit nutzen – das gehört hier einfach dazu, ebenso wie stilechte Kleidung der Gäste die Konzerte ausserordentlich bereichert.

Entspannt dem Jazz lauschen oder selbst die Beine fliegen lassen: Beides ist mit dieser Band möglich.

jivecats

garantiert tanzbarer Swing

  • Einlass ab 19:30
  • Tap Dance Taster um 20:00 mit Mr. Louis

  • Eintritt: 10 € (für Workshop-Teilnehmer frei)


    Veranstalter: TSC Blau Weiß im TV 1875 Paderborn e.V.